EUROTRAC HOFLADER AKTION

EUROTRAC HOFLADER AKTION

Jetzt 20 % Förderung sichern!

Brandneu bei Landtechnik Eidenhammer finden sie ab jetzt die EUROTRAC MARKEN HOFLADER mit Kubota Motoren der neuesten Technik!

Viele Modelle von 22 – 50 PS erhältlich – rufen Sie jetzt an und informieren Sie sich – Tel. 07724 / 2906

W10 – der kleinste Eurotrac Hoflader

Der kleinste Eurotrac Hoflader: Der Eurotrac W10 Radlader ist für seine Größe extrem kräftig. Er hat enorme Hubkräfte und eine sehr gute Schubkraft. Der Fahrantrieb wird mit einem Fußpedal (vorwärts-rückwärts) gesteuert. Den Frontarm bedient man mit dem Joystick. Dieser hat zusätzlich die Schwimmstellung und eine Frontarmsperre. Durch die geringe Breite und die niedrige Höhe ist der Eurotrac W10 Radlader selbst auf sehr engem Arbeitsplatz einsetzbar. Die bekannte Eurotrac Radlader-Qualität setz sich mit dem W10 fort. Der beste Motor dieser Leistungsklasse findet im W10 seinen Platz: Kubota D902 mit 16,1 KW. Dieser leistet gute Dienste im 1150 kg schwerem W10.

W11 – der meistverkaufte Eurotrac Hoflader

Der Eurotrac W11 Hoflader ist mit seiner Hubhöhe von 2,8 Metern auf der Palettengabel unser meistverkaufter Hoflader. Der 26 PS Kubotamotor ist in Verbindung mit dem automotiven hydrostatischen Fahantrieb von Bondioli kraftvoll und sehr einfach zu bedienen. Standard ist ein Inchpedal, extra Hydraulik bedienbar auf dem Joystick, Fahrrichtungsschalter auf dem Joystick, hydraulischer Schnellwechsler, Beleuchtung, verstellbares Lenkrad, automatisches Rückfahrlicht, Schwimmstellung, Breitreifen und bei dem Hofladermodell W11 mit Kabine eine Heizung und eine Scheibenwaschanlage. So hat man wie bei allen Eurotrac Modellen eine Vollausstattung als Standard.

W11 – ELECTRO

Der W11 – ELECTRO ist mit einem Dry Lithium Akku mit einer extrem kurzen Ladedauer von 2 Stunden und einer  langen Laufzeit von 6 Sunden ausgestattet.

W12 – der Starke

Der Eurotrac W12 Hoflader ist ein sehr kraftvoller Helfer wenn es um Schubkäfte und Hubkräfte geht. Ab dem Hofladermodell W12 ist ein 2-stufiger automotiver hydraostatischer Antrieb von Bondioli verbaut. Durch diesen ist der Hoflader schnell und in der 1. Fahrstufe sehr kräftig. Der Eurotrac W12 Hoflader hat eine Kipplast gerade von 1200 kg und hebt 2,9 m auf der Palettengabel. Die 36 PS des Kubotamotors sind bei dem W12 optimal ausgenutz. Wie auch bei dem Modell W11 hat der Eurotrac W12 eine Vollausstattung.

W13 – der größte Eurotrac Hoflader

Der Hoflader Eurotrac W13 Hoflader ist momentan das größte Modell von Eurotrac. In diesem Hoflader ist ein 50 PS Kubotamotor mit einen 2-stufigen automotiven hydrostatischem Fahrantrieb von Bondioli verbaut. In Verbindung mit den schweren Planetenachsen und einer zuschaltbaren Differentialsperre ist der Hoflader W13 sehr kraftvoll. Der W13 hat eine Kipplast von 2500 kg gerade. Zusätzlich zur bekannten Eurotrac Vollausstattung, hat der Hoflader W13 2 mal extra Hydraulik als Standard verbaut.

T13 – der neue Teleskopradlader

Auf der Basis des W13 der neue Eurotrac Teleskopradlader T13

Der T13 Teleskoplader hat eine Hubhöhe von 4,5 m und ist sehr gut ausgestattet. Zum Beispiel ist im Eurotrac T13 das Hirschmann Modul mit Anzeige für Hubhöhe, Gewicht und Abstand serienmäßig. Auch die Extrahydraulik und ein hydraulischer Euroaufnahme-Schnellwechsler ist serienmäßig verbaut.

2019-05-16T16:33:33+00:00